PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Artikel und Workshops: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=60)
-- Windows 7, Tipps und Tricks: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=102)
--- Windows 7: Robocopy Syntax manipuliert DACLs (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=32693)


Geschrieben von Cerberus am 19.01.2012 um 14:33:

Achtung Windows 7: Robocopy Syntax manipuliert DACLs

Das mächtige Robocopy Backup-und Kopiertool von Windows 7 entwickelt scheinbar gelegentlich ein gewisses Eigenleben. Solltet ihr das Tool zur Dateireplikation auf eurem System verwenden, kann der Fall eintreten, dass die Discretionary Access Control Lists (DACLs) für die Dateien nicht ordnungsgemäß aktualisiert werden. Dieses Problem tritt selbst dann auf, wenn die DACLs im Quellspeicherort und im Zielspeicherort identisch sind.

Als verantwortliche Syntax wurde folgender Befehl verifiziert:

Robocopy <Source> <Destination>/Sek./mir</Destination> </Source>

Microsoft hat dieses Problem erkannt, ein entsprechender Hotfix zur Beseitung des Problems ist bereits verfügbar:

Hotfix KB2639043 Anforderung


Verwendet ihr Robocopy-Befehle, um die Dateireplikation zwischen zwei Computern zu ermöglichen, müßt ihr den Hotfix auf beiden Computern installieren !



Achtet bitte darauf, das der Download, den ihr von Microsoft erhaltet, erst über das mitgelieferte Passwort nutzbar ist und installiert werden kann.



Wie immer der Hinweis: dieser Hotfix sollte nur dann angefordert und installiert werden, wenn exakt das beschriebene Problem existiert !
Darüber hinaus sollte jedem klar, das Hotfixes nicht bis ins Letzte getestet wurden. Weder Microsoft noch wir übernehmen daher die Verantwortung für etwaige Schäden an eurem System.




weiterführende Links:


Artikel, Tipps, Tricks und Workshops für Windows 7



Cerberus


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH