PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Software Foren : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=17)
-- Software Tech-Talk : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=99)
--- Microsoft Patchday: Probleme und News (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=32066)


Geschrieben von slinx am 10.08.2011 um 20:04:

  Microsoft Patchday: Probleme und News

hallo
vielleicht können wir hier ja Probleme sammeln, die nach Patchdays von Microsoft auftauchen

mit ist gestern abend z.B. aufgefallen, das die Netzwerkerkennung auf meinem Windows XP SP3 Notebook unendlich lange brauchte

verantwortlich war dafür der Dienst Microsoft .NET Framework NGEN v4.0.30319_X86, der plötzlich wieder auf automatisch stand. Als ich ihn beendete und wie auf manuell zurückstellte, lief die Netzwerkerkennung wieder sauber und schnell durch

für Microsoft .NET Framework NGEN v4.0 war gestern ein Update mit dabei, deswegen fand ich die Lösung auch so schnell


schönen Abend juhu



Geschrieben von Paltman am 10.08.2011 um 20:34:

 

gute Idee
dann kann man das etwas sammeln

die Net Framework 4er Dienste hast du aber nur dann im System, wenn du Netframework 4 auch explizit installiert hast Augenzwinkern



Geschrieben von Wikinger am 10.08.2011 um 20:40:

 

Hallo,

ich hatte keine Probleme, nur dauerte es ziemlich lange.

( XP Pro SP3 und MSO 2003 SP3 )



Geschrieben von Athena am 10.08.2011 um 20:51:

 

können wir uns bitte darauf einigen, das wir in diesem Thread ausschließlich Probleme sammeln bzw. besprechen?


danke

Athena



Geschrieben von nonomuck am 11.08.2011 um 00:48:

 

Zitat:
mit ist gestern abend z.B. aufgefallen, das die Netzwerkerkennung auf meinem Windows XP SP3 Notebook unendlich lange brauchte


das Problem hab ich nach dem Patchday auch mit Windows 7

ich hab den Dienst Microsoft .NET Framework NGEN v4.0.30319_X86 sogar zweimal, einmal noch als Microsoft .NET Framework NGEN v4.0.30319_X64

kann ich die beide beenden und auf manuell stellen?



Geschrieben von Paltman am 11.08.2011 um 14:07:

 

hallo
die beiden Dienste kannst du auf manuell stellen und vorher beenden



Geschrieben von nonomuck am 11.08.2011 um 20:43:

 

hab ich gemacht
es ist wieder alles okäse

danke



Geschrieben von salatdressing am 14.08.2011 um 15:39:

 

kann man die .Net Framework Dienste dann auch dauerhaft so eingestellt lassen?



Geschrieben von Paltman am 14.08.2011 um 16:56:

 

auf jeden fall



Geschrieben von salatdressing am 16.08.2011 um 17:02:

 

hab ich gemacht
keine Probleme mehr

dankeschön



Geschrieben von Bottropper am 17.08.2011 um 16:27:

 

hallo
bilde ich mir das nur ein oder ist bei euch nach dem letzten Patchday das Internet auch langsamer geworden? egal welche Webseite ich aufrufe, alles öffnet deutlich träger als früher



Geschrieben von Florian am 17.08.2011 um 20:00:

 

das kann ich weder selbst bestätigen, noch hab ich was dazu gehört

check mal deinen ISP auf Probleme ab, am besten über Heise Netzstörungen



Geschrieben von Bottropper am 19.08.2011 um 17:46:

 

1&1 hat hier wohl mitgelesen Zahnlücke
seit heute ist wieder alles ok, war also kein Patch Problem



Geschrieben von Florian am 21.08.2011 um 00:52:

 

cool
das ist bestimmt nicht der einzige ISP der hier bei PC-E mitliest Augenzwinkern



Geschrieben von schlepperbi am 14.09.2011 um 13:13:

 

hallo
ich bin etwas verunsichert
im Patchday von gestern abend wird mir ein optionales Update angeboten und zwar Intel Management Engine Interface

brauch ich das?



Geschrieben von Florian am 14.09.2011 um 19:14:

 

ich glaube wir sollten den Thread mal besser in den Software Techtalk verschieben Augenzwinkern


@schlepperbi

die Intel Management-Engine-Interface ermöglicht die Kommunikation zwischen dem Host-Betriebssystem und der Intel Management-Engine-Firmware, d.h. das verhält sich so wie mit dem SMBus Treiber aus dem AMD Treiberpaket. Für den Betrieb nicht zwingend nötig, aber andererseits schadet es auch nicht



Geschrieben von Athena am 16.09.2011 um 00:28:

 

ist verschoben Augenzwinkern


Athena



Geschrieben von schlepperbi am 17.09.2011 um 00:12:

 

Zitat:
die Intel Management-Engine-Interface ermöglicht die Kommunikation zwischen dem Host-Betriebssystem und der Intel Management-Engine-Firmware, d.h. das verhält sich so wie mit dem SMBus Treiber aus dem AMD Treiberpaket. Für den Betrieb nicht zwingend nötig, aber andererseits schadet es auch nicht


ich habs einfach mal installiert, ist nichts großartiges passiert und neu starten mußte ich auch nicht

dank dir Florian



Geschrieben von tunerkarl am 23.09.2011 um 15:14:

 

hallo
ich finde das der IE9 nach den letzten Updates nicht mehr so rund läuft

bei mir kommt es jetzt oft vor, das ich eine Seite mal aktualsieren muß, weil die Verbindung abbricht und das passiert mit Opera oder dem Fuchs nicht



Geschrieben von herjeminä am 24.09.2011 um 13:46:

 

das hatte ich auch ein oder zwei Tage

komischerweise seit heute nicht mehr


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH