PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=1)
--- Hersteller-Support-Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=93)
---- Cooler Master/CM Storm/Choiix Support : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=108)
----- Cooler Master Cosmos II ? (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=31963)


Geschrieben von Plantikors am 12.07.2011 um 13:00:

  Cooler Master Cosmos II ?

hallo
steht schon fest wann es das o.g. Gehäuse geben wird und was es ungefähr kostet ?



Geschrieben von StormyMaster am 12.07.2011 um 16:20:

 

When it's done Zahnlücke



Geschrieben von The Unlocker am 12.07.2011 um 17:15:

 

so eine Antwort hab ich von einem Supporter hier auch noch nicht gesehn

es erwartet ja keiner von dir den Termin, aber eine Ansage in welchem Quartal oder vielleicht sogar Monat wird doch wohl möglich sein oder?



Geschrieben von StormyMaster am 12.07.2011 um 17:32:

 

Doch nicht gleich so empfindlich Augenzwinkern

Selbst ein Supporter darf keine Interna nach außen tragen. Das hat nichts mit Euch oder so zu tun. Immerhin ist ein solches Case noch nicht einmal offiziell angekündigt.

Ihr seid aber mit die Ersten, die davon erfahren werden - versprochen :)



Geschrieben von The Unlocker am 12.07.2011 um 17:42:

 

das hat nichts mit empfindlich zu tun
wenn ich sehe das es hier immerhin schon ein original Bild gibt (die schwarz-gelben darunter von Maximum PC meine ich nicht), dann ist das Ganze wohl nicht mehr sooo intern



Geschrieben von StormyMaster am 13.07.2011 um 13:46:

 

Derzeit steht fest, dass nichts fest steht, zumal es gerade einmal Prototypen davon gibt. Wann die Massenproduktion anläuft steht ebensowenig fest wie der Endkundenpreis.Von der Fabrik bis zu braucht es aber dann noch 6 Wochen...

Fest steht nur, dass es zuerst auf dem US-Markt erhältlich sein wird.



Geschrieben von medikit am 14.07.2011 um 16:52:

 

hier gibts ein paar Bilder und Daten



Geschrieben von denta-thilo am 12.12.2011 um 13:56:

 

so weit weg ist das Gehäuse wohl nicht mehr

CM Countdown

noch ein paar Infos



Geschrieben von Plantikors am 13.12.2011 um 16:32:

 

ich danke euch
schade das der CM Support dazu nichts weiß



Geschrieben von medikit am 29.12.2011 um 17:45:

 

weitere News zu dem Gehäuse und ein Vorab Test

klick



Geschrieben von Plantikors am 30.12.2011 um 13:36:

 

na immerhin etwas, danke

der Preis ist aber mehr als gesalzen



Geschrieben von medikit am 31.12.2011 um 14:34:

 

nicht nur der Preis ist gesalzen, das Gewicht auch
22 Kg ohne Rollen oder so sind schon extrem



Geschrieben von Plantikors am 08.01.2012 um 14:43:

 

das Thema Cosmos II hat sich für mich aber erledigt
ich geb keine 350 € aus und kann dann nicht mal hinten das Lüftergitter entfernen, weil es fest eingestanzt ist wie bei einem billigen 30€ Gehäuse

das ist ein Unding

dann kannst du keine 2,5" Platten in 3,5" Schächten einbaun, weil es keine Adapter ab Werk gibt und HPTX Mainboards passen auch nicht



Geschrieben von Mageastor CM am 18.01.2012 um 20:02:

 

Sicherlich ist der Cosmos II nicht all zu billig. Das Gehäuse richtet sich eher an Enthusiasten. Beispielsweise kann man das Gehäuse als Homeserver nutzen, für Moddings ist es sehenswert und des gleichen.

Zum Thema HPTX:
Wir gehen auf Standart-Mainboards. Standart ist nun mal einfach:
Micro-ATX, ATX, E-ATX, XL-ATX, SSI CEB, SSI EEB sicherlich gibt es spezielle Bedürfnisse aber alle können wir nicht ermöglichen.

Zu den Festplatten 2,5:
Adapter sollten normalerweise vom Hersteller mit verkauft werden. Sicherlich gibt es Nachrüstkits von 2.5 auf 3.5. Aber die sollte man sich selber besorgen. Wir haben unsere 2 X-Dock Stations am Gehäuse angebracht und dort lassen sich 2 SSDs bzw. 2 2.5 Zoll Festplatten anbringen.



Geschrieben von Plantikors am 19.01.2012 um 00:39:

 

mag sein

von Lian Li gibts für weniger Geld genauso gute Gehäuse mit allen möglichen Features, da brauch ich keine Adapter und kann das Gitter für den hinteren Lüfter abschrauben

machbar ist also einiges, man muß es nur wollen



Geschrieben von Mageastor CM am 20.01.2012 um 15:31:

 

Was soll ich dir nun schreiben? Um genau zu sein, weiß ich es nicht. Der Cosmos II ist in seiner Planungszeit, Entwicklungszeit, Aufbauzeit und Präsentationszeit mehrere male umgebaut, umgerüstet, nachgebessert und, und, und. Dieses Gehäuse richtet sich an Enthusiasten. Es ist jedem selber überlassen, welches Gehäuse sich jemand holt. Ich denke das sollte nun zu einem Abschluss kommen.

Gruß Mageastor CM



Geschrieben von Plantikors am 21.01.2012 um 00:30:

 

du braucht nichts schreiben
wir wollten uns über das Gehäuse informieren, von euch kam dazu leider nichts also haben wir das selbst ins Händchen genommen

inzwischen gibts ja Tests, so daß man sich ein Bild machen kann

wie gesagt für mich das Gehäuse nichts, von daher ist das Thema für mich auch erledigt

danke


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH