PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Hardware Reviews: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=69)
-- User-Erfahrungen: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=106)
--- die ultimative Gaming Maus (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=31663)


Geschrieben von menschegon am 14.04.2011 um 23:59:

  die ultimative Gaming Maus

hallo
nach meinen schlechten Erfahrungen mit der Roccat Kone, egal ob erste Kone oder Kona Max oder Kone + werden mir langsam die Schnürsenkel zu lang und ich möchte mal was anderes ausprobieren

aber welche taugen denn wirklich was und vor allem halten auch länger als 4 Wochen?

das sie zu mir auch ergonomisch passen muß ist klar, aber das kann man ja ausprobieren

mir gehts wirklich um die Haltbarkeit und Qualität und ich könnt mir vorstellen, sowas suchen auch andere Augenzwinkern



Geschrieben von Voivode am 15.04.2011 um 07:54:

 

moin
das ist ein trauriges Thema und ich hab da auch schon jede Menge schlechter Erfahrungen gemacht

was ich im moment empfehlen kann, sind die Mäuse von Mionix
bei denen bin ich vor zwei Monaten gelandet und bin bisher sehr zufrieden

die Mionix NAOS 5000 hab ich
und die Mionix NAOS 3200 hat mein Bruder



Geschrieben von Loosios am 15.04.2011 um 14:43:

 

juhu

ich benutze seit jahren schon mäuse von Logitech und kann die auch nur empfehlen.
welche davon jetzt genau zu dir passt musst du selber entscheiden. wenn du allerdings linkshänder bist, siehts bei Logitech schon etwas schlechter aus mit der auswahl...leider....



Geschrieben von menschegon am 15.04.2011 um 16:22:

 

danke
aber Logitech kommt nicht in frage, eine kabellose Notebook Maus ging nach 4 Monaten kaputt und die neue G700 kostet 100€ und da kann man nicht mal das Gewicht ändern oder einstellen

von den Mionix Mäusen hab ich schon viel gutes gehört
gibts da noch mehr Erfahrungen?



Geschrieben von Ceremony-Kay am 16.04.2011 um 19:54:

 

hoffentlich verrennst du dich ja nicht
weil gute oder schlechte ERfahrungen findet zu jedem Produkt oder hat man schon mal selbst gemacht

ich könnte jetzt noch Razer oder TT Sports oder Microsoft oder Speedlink usw. aufzählen, da siehts auch nicht anders aus

ok das mit Roccat ist übel, aber auch da gibts genug Besitzer die zufrieden sind Augenzwinkern



Geschrieben von Loosios am 17.04.2011 um 13:07:

 

juhu

naja, ich hatte auch schon einmal eine defekte maus von Logitech...aber der Support hat mir einfach 2 modelle angeboten unter denen ich wählen konnte und hat sie problemlos ausgetauscht...ohne kosten für mich!
und ich schliess mich meinem vorschreiber an:
es gibt über jeden hersteller gutes und schlechtes.
eigenes testen bringt immer noch am meisten.

und - nur so am rande - ich benutze fürs gaming eine G5 / kabelgebunden und mit austauschbaren gewichten - für mich persönlich eine gute wahl...



Geschrieben von Barclay am 22.04.2011 um 15:23:

 

die Mäuse von Mionix wurden ja schon empfohlen
wenns die Kone von Roccat nicht tut, wäre eine NAOS 5000 eine gute Alternative, die hab ich auch

aber die ultimative Gaming Maus wirds wohl nicht geben



Geschrieben von menschegon am 23.04.2011 um 16:27:

 

ok
ich danke euch für eure Meinungen, ihr habt auch mit vielem recht

die Mionix NAOS 5000 schau ich mir an, die gibts hier bei einigen Händlern



Geschrieben von Voivode am 24.04.2011 um 14:21:

 

kann ich nur empfehlen
die Mionix NAOS3200 ist fast baugleich, vielleicht reicht die ja auch schon



Geschrieben von menschegon am 06.05.2011 um 16:57:

 

hallo
es ist die Mionix NAOS 5000 geworden und bisher bin ich sehr zufrieden, aber das war ich am anfang mit der Roccat Kone ja auch



Geschrieben von Voivode am 11.05.2011 um 00:13:

 

ja nun warte mal erst mal ab, ich bin sicher du wirst auch zufrieden bleiben
nicht immer alles so negativ sehn Augenzwinkern



Geschrieben von menschegon am 14.05.2011 um 14:50:

 

nein nein
ich seh das ganz locker, aber ich kenn auch mein Hardware Pech

in 4 bis 6 Wochen wissen wir mehr Augenzwinkern



Geschrieben von Sammy am 16.05.2011 um 23:46:

 

sag mal
die Mionox Nager haben rechts so eine Auflagefläche für den Ringfinger oder kleinen Finger
kommst du damit klar?



Geschrieben von menschegon am 11.06.2011 um 17:26:

 

allerbest
diese kleine Mulde ist wie für mich gemacht

die Maus läuft auch immer noch ohne Probleme oder Aussetzer oder sonst was ekliges



Geschrieben von Voivode am 12.06.2011 um 14:52:

 

hört sich gut an

halt uns bitte auf dem Laufendem



Geschrieben von menschegon am 28.08.2011 um 12:42:

 

heuer ist der 28. August und man höre und staune, auch weiterhin alles ok fröhlich



Geschrieben von Voivode am 06.09.2011 um 13:11:

 

cool
es gibt also noch was anderes als Roccat
Crysis 2, Deus Ex 3 und das Mausrad hält großes Grinsen



Geschrieben von Ceremony-Kay am 17.12.2011 um 14:47:

 

soll ich nochmal fragen? großes Grinsen

hey menschegon
was macht deine Mionix NAOS 5000? alles im Ruder?



Geschrieben von menschegon am 18.12.2011 um 15:55:

 

hey ceremony-kay
alles auf grün großes Grinsen

ich bin mit der Mionix NAOS 5000 immer noch sehr zufrieden, meine totale Kaufempfehlung oki



Geschrieben von Rolltrepp am 01.04.2012 um 17:57:

 

auch 4 Monate später noch?

dann hol ich mir die auch


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH