PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Software Foren: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=17)
-- Internet Sicherheit: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=105)
--- Microsofts Security Essentials empfehlenswert? (Update) (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=29547)


Geschrieben von 0815-ping am 25.02.2011 um 13:19:

 

die alte Version sollte garnicht mehr benutzt werden, weil sie anfällig für Schadcode ist !

Info dazu von Microsoft

hier ist die aktuelle Version:

Microsoft Security Essentials 2.0



Geschrieben von Tiziana am 03.04.2011 um 18:21:

 

laut c't ist ab Version MSE 2.0 auch eine Heuristik implementiert worden

ein weiteres Argument für diesen Scanner



Geschrieben von vroddel am 05.04.2011 um 17:56:

 

das mit dem automatischen Update klappt doch jetzt auch oder hab ich was falsch verstanden?



Geschrieben von Tiziana am 06.04.2011 um 14:40:

 

seit Version 2.0 klappt auch das automatische Update



Geschrieben von imprinzip am 10.04.2011 um 23:42:

 

sagt mal
läuft MCE 2.0 auf dem Home Server 2010 ?



Geschrieben von Tiziana am 11.04.2011 um 14:29:

 

hallo
es gibt von MS keine offizielle Freigabe und beim WHS 2011 gibts eine Fehlermeldung, wenn man MSE 2.0 installiert



Geschrieben von imprinzip am 12.04.2011 um 19:42:

 

danke und schade



Geschrieben von Halfspeed am 16.05.2011 um 14:50:

 

also mir reichts jetzt mit Norton 360
ständig wird der Virenscanner nicht von Windows 7 SP1 erkannt

neu installieren und mit dem Norton Removal Tool noch mal hinterher bringt ein oder zwei Tage was, dann gehts wieder von vorne los

darum hab ich jetzt MSE 2.0 und seit dem keine Probleme mehr Freude



Geschrieben von Tiziana am 16.05.2011 um 18:05:

 

diese Erfahrung hab ich nicht nur mit Norton gemacht Augenzwinkern



Geschrieben von Halfspeed am 06.06.2011 um 14:46:

 

hallo
mir ist aufgefallen das MSE 2.0 nach einem Neustart immer etwas braucht, bis das Symbol in der Taskleiste von rot auf grün umschaltet, das sind so etwa 20 Sekunden

ist das normal?



Geschrieben von Tiziana am 07.06.2011 um 14:44:

 

ja das ist noch ein Anzeigebug, den hat wohl jeder

nichts schlimmes Augenzwinkern



Geschrieben von Halfspeed am 08.06.2011 um 19:03:

 

danke dann bin ich beruhigt



Geschrieben von 0815-ping am 28.06.2011 um 12:59:

 

hallo
es gibt eine neue Version vom MSE

Microsoft Security Essentials 2.1.1116.0



Geschrieben von Tiziana am 09.08.2011 um 18:06:

 

für den Microsoft Security Essentials Scanner gabs heute ein dickes Update



Geschrieben von tomson78 am 13.08.2011 um 09:47:

 

Microsoft Security Essentials bremst meine Downloadrate nicht so runter wie die Kaspersky Internet Security 2011. Total angenehm finde ich auch das im Vergleich schnellere starten.

Nachdem die Windows Firewall bei entsprechender Konfiguration überall als gut bezeichnet wird stellt sich nur die Frage nach weiteren extra Schutz? In manchen Bereich soll ja Microsoft Security Essentials nicht besonders stark sein.

Welche Progarmme sind bei der Nutzung der Windowsfirewall und MSE zusätzlich sinnvoll?

Manche benutzen zusatzlich noch Ad-Aware oder Spybot. Wie seht ihr das? Hier wird auch noch gerne das a-squared Free empfohlen.



Geschrieben von Tiziana am 13.08.2011 um 12:33:

 

hier gehts vorrangig um den Microsofts Security Essentials Scanner !

aber kurz zu deinen Fragen

Adaware und Spybot empfiehlt hier schon lange keiner mehr, das sind genauso solche Systemverstopfer wie die Security Suiten, außerdem muß a-squared nicht mehr installiert werden und das ist der entscheidene Punkt: klick

auf einem 64bit System kannst du keine 32bit Einträge in der Registry setzen



Geschrieben von tomson78 am 13.08.2011 um 14:01:

 

verstehe das dann so:

ausser Windows Firewall und Microsoft Security Essentials Scanner wird hier also keine weitere präventive Software favorisiert. Dazu den Emsisoft Emergency Kit & Microsoft Safety Scanner ergänzend zur Überprüfung & Pflege

Die Frage zu ergänzender Software kommt daher das Microsoft Security Essentials trotz heuristischer Analyse in versch. Foren sehr unterschiedlich in der Leistungsfähigkeit bewertet wird.



Geschrieben von Tiziana am 13.08.2011 um 15:52:

 

Zitat:
ausser Windows Firewall und Microsoft Security Essentials Scanner wird hier also keine weitere präventive Software favorisiert. Dazu den Emsisoft Emergency Kit & Microsoft Safety Scanner ergänzend zur Überprüfung & Pflege


wenn du hinter einem Router sitzt, wäre das so richtig

was in anderen Foren geschrieben wird, interessiert mich ehrlich gesagt garnicht, ich bilde mir gern selbst eine Meinung, außerdem sind hier bei PC-E eine menge an Leuten unterwegs die in der IT arbeiten und denen vertraue ich mehr als irgendwelchen Halbwissern Augenzwinkern


was meinst du mit unübersichtlich?
du siehst doch in deinem Profil deine abonnierten Themen

alles weitere steht hier



Geschrieben von tomson78 am 13.08.2011 um 16:31:

 

Na dann werde ich der hier herrschenden Auffassung folgen und Microsoft Security Essentials als vollwertigen Viren & Spywareschutz betrachten Augenzwinkern Hätte ja eigentlich sogar noch ne KIS. Einzellne Aussagen hier haben mich aber dazu bewogen es mal anders zu probieren. Bisher mit gutem Eindruck.

unübersichtlich ist natürlich subjektiv. tue mich hier generell nur schwer die passenden threads zu finden. ist aber keine kritik oder so...aktuell würd ich nen thread über die win7 firewall suchen Augenzwinkern



Geschrieben von Athena am 13.08.2011 um 16:43:

 

kannst du mit ständigen hinzufügen und löschen bitte mal aufhören?
langsam weiß hier keiner mehr, was du eigentlich geschrieben hast und was nicht


wenn du zur Windows 7 Firewall nichts findest, kann es auch sein das es keinen Thread gibt


Athena


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH