PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Artikel und Workshops : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=60)
-- Windows Vista, Tipps und Tricks : (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=88)
--- Windows Vista: Compatibility Center (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=27615)


Geschrieben von Cerberus am 01.08.2008 um 08:35:

Achtung Windows Vista: Compatibility Center

Der Name verrät eigentlich schon ziemlich genau, um was es hier geht: Kompatibilitätsprobleme für externe Hard-und Software unter Windows Vista aufspüren und dokumentieren...

Wir wollen an dieser Stelle nicht noch einmal haarklein aufschlüsseln, wer das größte Stück Kuchen zugeteilt bekommt. Aber Fakt ist, das sehr viele Hersteller und Software Programmierer ihre Produkte gar nicht oder nur unzulänglich an Vista angepaßt haben und das trotz des langen Vorlaufs von 5 Jahren und über einem Jahr Beta Phase. Man sollte also nicht den Generalverdacht auf Microsoft schieben, das wäre nicht nur unfair, sondern auch grundlegend falsch. Natürlich trägt auch Microsoft eine klare Mitschuld, sie haben zu wenig Druck auf die Hersteller ausgeübt...

Belassen wir es dabei...
Microsoft hat jedenfalls jetzt eine sehr nützliche neue Webseite ins Leben gerufen, wo wir sehr viel erfahren können, wenn es darum geht, die Kompatibilität bestimmter Hardware oder Software Applikationen herauszufinden:







Vista Compatibility Center


Neben der reinen Information, ob das jeweilige Produkt ab Werk oder mit einem neuen Treiber kompatibel mit der 32- bzw. 64-Bit-Version von Vista wäre, bietet die Webseite auch Links zu den jeweiligen Supportwebseiten und Kontaktadressen der Hersteller. Darüber hinaus hat jeder Anwender die Möglichkeit, Inkompatibilitäten zu melden und so aktiv die Datenbank voranzutreiben.
Anfangs sollen über das "Windows Vista Compatibility Center" knapp 10.000 Produkte geprüft werden können. Rund zwei Drittel der Einträge kommen aus dem Bereich Hardware, der Rest stammt aus der Software Rubrik.
Der Ansatz ist gut und richtig, hätte aber schon viel früher umgesetzt werden müssen...


Cerberus


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH