PC-Experience (https://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Artikel und Workshops: (https://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=60)
-- Hardware, Tipps und Tricks: (https://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=65)
--- Arbeitsspeicher mit Zipprogramm testen (https://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=2606)


Posted by $posts[username] on 27.02.2003 at15:34:

Achtung Arbeitsspeicher mit Zipprogramm testen

Einige werden das Problem kennen: "ich habe eigenartige Systemabstürze, ich glaube mein Arbeitsspeicher ist defekt".
Um diese Annahme zu verifizieren, kann man sich sehr leicht und effizient behelfen:
Testen des Arbeitsspeichers mit einem Zipprogramm !
Dazu sollte man eine möglichst große Datei wählen (ab 600 MB).
WinZip und die meisten anderen Packer bieten die Fehlerüberprüfung von Archiven an, kommt es hier zu einem Fehler der Prüfsumme kann man, wenn das Archiv selbst fehlerfrei ist, von fehlerhaften bzw. minderwertigen Arbeitsspeicher ausgehen. Das ganze wird dann als CRC Error ausgegeben.
Oft sind zu scharfe Speichertimings im Bios die Ursache, ein Zurückstellen auf die Default Werte ist dann notwendig.


Cerberus


LANG_GLOBAL_COPYRIGHT