PC-Experience (https://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Artikel und Workshops: (https://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=60)
-- Windows Vista, Tipps und Tricks: (https://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=88)
--- Windows Vista: Probleme mit Movie Maker beseitigen (https://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=24594)


Posted by $posts[username] on 11.04.2007 at00:16:

Achtung Windows Vista: Probleme mit Movie Maker beseitigen

Es kann unter Vista vorkommen, das der vorhandene Movie Maker nicht startfähig ist, was sich darin äußert, das er sich nach einem Aufruf schlichtweg nicht öffnet. Begründet ist dies in der Tatsache, das auf dem System scheinbar eine Grafikkarte zum Einsatz kommt, die DirectX9 nicht voll unterstützt.

Mitunter erscheint dazu auch eine entsprechende Fehlermeldung:

Windows Movie Maker konnte nicht gestartet werden, da die Grafikkarte die erforderliche Stufe der Hardwarebeschleunigung nicht unterstützt oder die Hardware- beschleunigung nicht verfügbar ist.

Dieses Problem hat Microsoft inzwischen erkannt und nun die Version 2.6 des Movie Makers veröffentlicht, womit dieses Problem beseitigt werden soll:


Windows Movie Maker 2.6 - Deutsch




Installiert diese neue Version aber bitte nur, wenn der Movie Maker nicht startet oder obige Fehlermeldung erscheint !




Cerberus


LANG_GLOBAL_COPYRIGHT