PC-Experience (http://www.pc-experience.de/wbb2/index.php)
- Artikel und Workshops: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=60)
-- Windows 95, 98, ME, Tipps und Tricks: (http://www.pc-experience.de/wbb2/board.php?boardid=19)
--- Windows 98/ME: Autostartbereich optimieren (http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=1947)


Geschrieben von Cerberus am 17.12.2002 um 12:17:

Achtung Windows 98/ME: Autostartbereich optimieren

Was den NT-basierten Betriebssystemen recht ist,ist Windows 98/ME billig,denn der Autostartbereich wird dort genauso vollgeparkt,insofern besteht auch hier Handlungsbedarf .Umso mehr als Windows 9x gerade beim Multitasking doch sehr einbricht und gerade Virenscanner verbrauchen hier enorme Ressourcen.

Optimierung:
1. Wir gehen mal wieder auf Start ->Ausführen und geben : msconfig ein.



2. Wir wechseln jetzt ins Register "Autostart" und entfernen bei allen Programmen,die wir nicht beim Systemstart brauchen, das Häkchen.
Die Programme,die wir während des Betriebs brauchen,können wir ja dann manuell aufrufen.



Nehmen wir unser Bild oben als Maßstab,dann können wir alles außer "ScanRegistry" deaktivieren und haben nach einem Neustart einen schlanken und schnellen Autostartbereich !


Cerberus


Forensoftware: Burning Board , entwickelt von WoltLab GmbH