OCZ Vertex 3 120GB Firmware auf 2.15 bringen und win 7 aufsetzen

Franz1
Stand der Dinge hab 2.06 drauf!
OCZ Tool auf dem Desktop aufgemacht tut sich nichts!

von da.
OCZ Toolbox (Firmware Updater) http://www.ocztechnology.com/ssd_tools/O...2_and_Synapse_/

Muß ich das Tool auf einen usb geben auf die ssd neu starten?
Ich kann nicht Englisch und kann die Anleitung nicht lesen!
Fiefox hat noch keim ADD ON fur den Übersetzer und ich bin aufgeschmissen!

Ich hab das Tool! Bitte mit einfachen Worten wie gehts weiter?

Die ssd ist Formatiert und Eingebaut mit dem richtigen Kabel und Anschlus 6gbps.
Win 7 ultima liegt noch und arbeitet auf meiner alten HDD. Intenet geht.

Bitte um hilfe hab kein Anfänger Thread gefunden.
Blackmoonie
hallo
für ein Firmware Update mußt du kein englisch können, du brauchst die richtige Anleitung und die findest du bei OCZ hier
Franz1
ocz_fwupd_2.68.12.ISO Hab ich am Usb stick geladen
Der Stick heist jetzt PENDRIVE H und 0,14 GB sind belegt

Ich hab win7 auf der 500gb HDD muß ich die Ausstecken vorm Hochfahren mit dem Stick?
Leider steh ich schon wieder an ! Ein Freud hat mir den PC und das Netzwerk eingerichtet! Ich kenn kein Losungs Wort! Er hat meine Leitung sicher gemacht und ein Heimnetzwerk eingerichtet!
So jetzt Hab ich 2 Tools und komm nicht weiter!
Kann ich die ssd auf einen anderen PC mit Sata 2 Auf 2.15 bringen und wieder bei mir einbaun?
Die ssd ist leer nur Formadiert mit dem Stick muste das schnell gehen?
Den Löschvorgang einzuleiten kann ich mir dann auch sparen oder?
Bei disen Fenster kann ich dan auf hören!


Der Updater wird mit "Enter" beendet. Es wird dringend empfohlen, das System an dieser Stelle neu zu starten und nochmals von der CD oder dem USB Stick zu booten. So wird sichergestellt, dass die Aktualisierung korrekt durchgeführt wurde und die SSD korrekt initialisiert wird. Nachdem die Linux Umgebung neu gestartet wurde, ist das System auszuschalten oder neu zu starten. Es lässt sich nun wieder wie gewohnt nutzen.

Ich weiß ich stell Fragen die die meiste nvon euch im kleinen Finger haben aber mit meinen geringen kenntniesen hab ich es geschaft mein altes Bord durch das Neu zu ersetzen und win 7 auf der alten Hdd hat sich selbst repariert! Wenn ich ssd mit win 7 neu aufgesetzt habe wirt dann auch alles besser gehen! Aber dazu später ich versuche mich an die Anleitung zu halten und bevor ich was mach mir sicher zu sein!
slinx
dein Text liest sich sehr anstrengend, ich steig nicht so recht durch was du da eigentlich machst

vielleicht wäre es besser, wenn du dir von einem erfahrenen Anwender vor Ort helfen läßt, der direkten Zugriff aufs System hat, da ist eine Online Hilfe immer im Nachteil
Franz1
Ja ich weiß was du meinst! Beim schreiben hab ich mir selbst gedacht der Arme was das liest muß Hellseher sein um mir helfen zu können! Aber ich kann mich nicht besser ausdrücken.
Ich hol nach den Feiertagen meinen Freund der mein Netzwerk gemacht hat und wenn wir nicht weiter wissen meld ich mich wieder! Er kann sicher besser mein Proplem beschreiben als ich!
slinx
das ist eine sehr gute Idee, genauso machen wir das

und nun feier noch etwas Weihnachten Augenzwinkern
Franz1
Danke für eure hilfe! SSD ist dank meinen Freudes auf 2.15 mit der All-in-one Lösung für OCZ SandForce SSDs (Firmware Update, Secure Erase) !
Win7 Ultima ist aufgespielt!
Athena
alles klar

dann danken wir unseren Ratgebern und archivieren das Thema


-closed-

Athena