Zum True Image 2012 Home Artikel: "Dienste optimieren" -> "Try&Decide"

Martin55
Hallo,

unter dem Punkt "Dienste optimieren" ist im Screenshot der Acronis Nonstop Backup-Dienst deaktiviert.

Unter True Image Home 2011 muss jedoch neben dem Acronis Scheduler2 Service auch der Acronis Nonstop Back-Up Dienst gestartet sein, um die Funktion "Try&Decide" ausführen zu können.
Da ich "Try&Decide" öfters mal nutze, um neue Programme oder andere Einstellungen zu testen, habe ich bei mir daher den Nonstop Back-Up Dienst auf "Manuell" stehen, weil er so leichter zu starten ist.

Ist dies auch unter True Image 2012 Home der Fall?

Gruß
Martin
JT452
Hallo Martin55,

entschuldige die späte Antwort.

Der Dienst muss auch bei TI2012 gestartet sein, um Try&Decide verwenden zu können. Also entweder auf Manuell und vorher händisch starten oder auf Automatisch einstellen.
Artikel ist entsprechend angepasst.
Martin55
Hallo JT452,

Danke für Deine Anwort und wieso spät? Du hast doch auch sicherlich noch mehr zu tun!

Dann werde ich zunächst bei TI 2011 bleiben, mit dem ich ansonsten sehr zufrieden bin. Die Neuerungen bei TI 2012 sind für mich persönlich nicht relevant genug zum sofortigen upgraden.

Sehr gut gefallen hat mir in Deinem Workshop der auch für TI 2011 gültige Hinweis, wie die Windows-Integration abgestellt werden kann - habe ich sofort umgesetzt!

Auch dafür ein dickes Dankeschön!

Gruß
Martin
JT452
Hallo Martin55,

danke für dein Feedback. Seh ich wie du, ich bleibe auch vorerst bei 2011. Mal abwarten, ob sich bei einem späteren Build etwas zum Guten ändert fröhlich

Ist deine Frage damit beantwortet?
Martin55
Hallo JT452,

ja, ich sehe meine Frage beantwortet (hätte ich auch gleich in meiner Antwort mitschreiben können).

Kann meinethalben geschlossen werden.

Gruß
Martin
JT452
Prima,

wenigstens ein Problem gelöst. Danke für dein Feedback, ich lege die Anfrage zu den Akten.

-closed-

JT452