Rambank 3 & 4 von Mainboard P8P67 PRO funktionieren nicht

oceans
Hallo,

folgendes System:

Prozessor: Intel 2500K
Mainboard: ASUS P8P67 PRO
Arbeitsspeicher: OCZ3G1333LV4GK

folgendes Problem:

Sobald ich einen dieser Ram Riegel in Slot 3 oder 4 stecke, leuchtet das rote DRAM Lämpchen und der Bildschirm bleibt schwarz. Ein drücken auf den Button und nachfolgender Test bringt keine Abhilfe.

Die folgenden Möglichkeiten habe ich mit beiden RAM Riegeln getestet (RAM Fehler scheinen so ausgeschlossen):
1x 2GB Ram in Slot 1: Funktioniert
1x 2GB Ram in Slot 2: Funktioniert
2x 2GB Ram in Slot 1&2: Funktioniert
1x 2GB Ram in Slot 3: Rote LED
1x 2GB Ram in Slot 4: Rote LED
2x 2GB Ram in Slot 1&3: Rote LED
2x 2GB Ram in Slot 2&4: Rote LED

Auch die Timings habe ich manuell eingestellt, nebst BIOS update.

Ich habe bereits OCZ und dem Händler geschrieben. Nun will ich noch euch nach Ideen fragen. Meint ihr, der Fehler liegt am Mainboard?

Leider habe ich keinen anderen DDR3 Ram um mehr zu testen.

Danke!
Konkoni
hallo
das ausprobieren der ganzen Slots kannst du dir sparen, zwei Module müssen nur in zwei Slots funktionieren und das sind die beiden hellblauen (siehe Screenshot aus deinem Handbuch)

wichtig ist, das dein Bios aktuell ist und das du im Bios (AI Tweaker Menü) das XMP Profil für die Module einstellst (AI Overclocker Tuner), dann bruachst du auch nicht an den Timings herumschrauben oder sonst was
oceans
quote:
Original von Konkoni
hallo
das ausprobieren der ganzen Slots kannst du dir sparen, zwei Module müssen nur in zwei Slots funktionieren und das sind die beiden hellblauen (siehe Screenshot aus deinem Handbuch)

wichtig ist, das dein Bios aktuell ist und das du im Bios (AI Tweaker Menü) das XMP Profil für die Module einstellst (AI Overclocker Tuner), dann bruachst du auch nicht an den Timings herumschrauben oder sonst was


Ich habe beide Ram Riegel nach Support von OCZ mit Memtest86+ je 2x getestet und keine Errors werden gefunden - das Problem bleibt bestehen.

Ich weiß, dass beide eigentlich in Slot 2 und 4 gehören, wie oben beschrieben funktioniert es nicht, daher habe ich die anderen Bänke durchprobiert und bin auf obiges Ergebnis gekommen.

Das Bios ist aktuell, steht auch oben, und eigentlich will ich meinen Ram nicht übertakten?

Edit: Ich habe auch dem Asus Support zur Sicherheit eine Nachricht gesendet.
Mal sehen, ob die was wissen.
Konkoni
da hast du wohl was falsch verstanden
das AI Tweaker Menü hat erst mal nichts mit übertakten zu tun, sondern damit das dein Arbeitsspeicher richtig angesprochen wird und wenn die OCZ Module ein XMP Profil haben, dann sollte man das auch einstellen !
damit werden die Timings, die Spannung und auch die richtige Frequenz automatisch richtig eingestellt

es geht also nicht ums übertakten, sondern ums richtige einstellen
Radommi
genauso
wenn du nicht weißt wie XMP eingestellt wird, guck ins Handbuch oder les diesen Test, da ist es auch bebildert zu sehn
oceans
Leider unterstützt dieser Ram gar kein XMP.
Radommi
dann hast du dir definitiv den falschen RAM fürs Board gekauft
außerdem unterstützt jeder gute für Intel selektierte Ram das XMP Profil
oceans
Dieser Ram hat in vielen Tests gut bis sehr gut abgeschnitten und ist auf Intel i5 Prozessoren ausgelegt. Auch ist er in der QVL der -M Version des P8P67 Mainboards vertreten.

"außerdem unterstützt jeder gute für Intel selektierte Ram das XMP Profil "

womit begründest du das?
Radommi
wenn jeder gute für Intel selektierte Ram das XMP Profil unterstützt, warum kannst du ihn dann bei deinem OCZ nicht einstellen?
Konkoni
Radommi
laut Teilenummer ist er das
der ist für P55 Bretter und nicht für P67 Mainboards
außerdem braucht der 1,65Volt und nicht 1,5 wie alle anderen expliziten Sandy Bridge Speicher
Konkoni
dann wäre nach 3 Monaten interessant zu wissen, was oceans nun gemacht hat

der Ram ist jedenfalls nicht für P67 Mainboards gedacht und muß da auch nicht funktionieren
Athena
wir warten hier noch bis ende Oktober ab


Athena
Athena
keine Reaktion

die Fakten liegen auf dem Tisch, darum danken wir allen Ratgebern und archivieren das Thema


-closed-

Athena