Coax Buchse beim GIGABYTE Board - Kein Ton

T23iger
Einen wunderschönen Sonntag an alle!

Ich habe ein kleines Problem!

Ich habe mir ein neues Gigabyte GA-870A-UD3 mit Realtek Audio System gekauft!
Ich bekomme aber über die Coax Buchse einfach keinen Ton.

Treiber ist aktuell, Kabel und Receiver sind in Ordnung und im Windows steht der Realtek auch als Hauptquelle für alles drin. Konflikte mit etwaigen Soundtreibern der Grafikkarte liegen keine vor. Im BIOS gibt es keine Auswahlmöglichkeit bzgl. Aktivierung der Digital Ausgänge.

Ich steige durch das Realtek Menü allerdings nicht so wirklich durch. Im Handbuch habe ich das gemacht, was gefordert wird. Also Sample Rate eingestellt. Aber was bedeutet Auto-Sperren, Datengültigkeit, etc.? Dazu steht auch im Handbuch nichts! Das Realtek HD Management sieht auch im Handbuch anders aus, als meins auf dem Rechner.

http://img714.imageshack.us/img714/937/coaxg.jpg

Betriebssystem ist XP SP3

Weiß da noch jemand weiter?

Gruß und vielen Dank,
Lars
Dengelmania
hallo

was hast du für ein Kabel genommen?

leuchtet denn die Buchse?

und schau im Bios nach Einträgen wie optical SPDIF o.ä.

guck dir mal die Anleitungen zum Thema bei Gigabyte an: klick, da wirds erklärt
T23iger
Hey!!

Danke vielmals! Problem gelöst. der Verstärker konnte mit 192khz nichts anfangen, ich musste die sampling rate lediglich auf 48khz stellen!

Danke!!!
Athena
wunderbar

wir danken Dengelmania und archivieren das Thema


-closed-

Athena