RAM Frequenz einstellen

Raiden
Hallo Zusammen

Ich habe ein neues System.

Asus Sabertooth X58
I7 930
12 GB RAM
ATI R 5770 1GB

Mein Problem:

Ich habe RAM von 2 Herstellern. Habe folgende KIT's:

Kingston Memory DDR3 6GB Kit of 3 PC3-10666 (3x 2GB)

und

Corsair TR3X6G1333C9, 3x2GB, DDR3-1333, CL9, Core i7

Die laufen ohne Probleme zusammen. Also alles läuft, werden erkannt und alles. Nur im Bios steht sie laufen mit 1066 aber es sind ja 1333 Module.
Kann ich das jetzt im BIOS einfach ändern oder kann es da Probleme geben?

2. Wenn ich im BIOS die AHCI aktiviere startet Windwos nicht mehr. Kommt das Logo und dann startet er neu.

Danke für eure Hilfe schonmals.

Raiden
tunerkarl
hallo
womit laufen sie denn unter Windows? les das mal mit CPU-Z aus
welches Windows hast du?
Raiden
Hallo


Hab Win 7 64

Hab ein Screenshot gemacht von CPUz




G

Raiden
medikit
quote:
Kann ich das jetzt im BIOS einfach ändern oder kann es da Probleme geben?


du kannst es versuchen
ob es klappt wird dir aber bei dem Mischspeicher keiner garantieren
die Hersteller bieten ja nicht ohne Grund spezielle Kits an, bei denen SPD/Spannung/Timings genau abgestimmt sind

AHCI aktiviert man normal vor der Windows Installation !

jetzt wirds schwieriger: klick
Raiden
Das Stimmt wegen den Kit's. Aber eigentlich sind beide Kit's genau gleich laut beschreibung. Ich teste es mal und schau was passiert.

Auf dem Screenshot steht das der RAM mit 534 MHz läuft. Also 534 anstatt 1333 ?

Wegen dem AHCI. Wenn ich es nach Anleitung mache. Besteht dann immer noch ein Risiko oder sollte das so klappen ?

Es geht mir vorallem um die Vorbereitung für eine SSD.


G Raiden
Konkoni
Speicherkits unterschiedlicher Hersteller sind niemals gleich
selbst wenn die Chips gleich wären, was nicht der Fall ist, sind die SPDs immer unterschiedlich programmiert

533 mal 2 sind 1066? und das zeigt dein Bios an

wenn du Tipps für SSDs haben willst, mach einen Thread hier im SSD Forum auf und les die Artikel von PC-Experience Augenzwinkern
Raiden
Hallo

Danke für eure Hilfe.
Die Beiträge zum SSD hab ich alle schon gelesen. Bin mich quasi am vorbereiten für die SSD. Das mit dem AHCI war eigentlich die einzige frage. Aber wie ich sehe aktivier ich das dann wenn ich die neue SSD einbaue und WIN 7 neu Installiere. Dann klappt das auch alles.

Werde mal testen die RAM auf 1333 umzustellen und sehe ja wie stabil dass dann ist.

Edit:
Eine frage zu den RAM hab ich noch. Auf dem Screenshot steht bei Channels # Triple.
Heisst das, dass meine RAM auch im Triplechannel betrieb laufen? Oder schaltete es die auf Dual oder Singlechannel weil ich RAM von 2 Herstellern habe?


G Raiden
medikit
das heißt das deine Module im Triple Channel laufen

wiesso weshalb und warum kannst du hier nachlesen >Kapitel DDR3 FAQS >Stichwort Triple Channel
Raiden
Hallo Zusammen

Danke für eure Hilfe.

Hat mir super geholfen.

Kann geschlossen werden :-)

Edit: Die RAM's laufen 1a auf 1333.

G Raiden
Athena
wunderbar

wir danken allen Helfern und heften das Thema als erledigt ab


-closed-

Athena