Chipkartenleser versagt nach Standby

hijh10pc
Hallo,
ich habe einen Chipkartenleser von REINERSCT, der per USB über ein Hub an den PC angeschlossen ist. Nach einem normalen PC-Start funktioniert er einwandfrei. Jedoch nach dem Hochfahren aus dem Standby bzw. "Energie sparen" funktioniert er nicht mehr. Ich muss den PC dann neu starten, um den Leser nutzen zu können.
Als Betriebssystem nutze ich Windows Vista Business SP2.

Wer kann hier helfen?
Würde mich sehr freuen.
Gruß
jh
Joinie
hallo
hast du den Hersteller vom Lesegerät mal zum Problem angesprochen?

hast du diese optionalen Updates für Vista installiert?
hijh10pc
Hallo,
ja, den Hersteller habe ich mehrmals gefragt. Es hat nichts gebracht!
Das 32iger optionale Update habe ich noch nicht installiert, habe keine Fehlermeldung!
Werde es jetzt ausprobieren.
Gruß
jh

Edit: Das Update ist nicht für mein System, Hinweis bei Update-Versuch!
Florian
hallo
hast du denn die Probleme auch mit anderen USB Geräten?

funktioniert der Leser an einem anderen Rechner?

was läuft bei dir im Autostart/Hintergrund von Vista?
hijh10pc
Hallo,
siehe unten:

quote:
Original von Florian
hallo
hast du denn die Probleme auch mit anderen USB Geräten? Nein!

funktioniert der Leser an einem anderen Rechner? Kann ich nicht prüfen!

was läuft bei dir im Autostart/Hintergrund von Vista?


Im Autostart ist nur die Maus!

Gruß
jh
Florian
aha
dann hast du ja sicherlich auch diese Anweisung vom Hersteller befolgt oder?

mach uns mal ein Logfile mit Hijackthis und kopier es in diesen Thread, damit wir einen Einblick in dein System bekommt, dein ja/nein ist mir zu wenig

wie das funktioniert, steht hier
hijh10pc
Hallo,

quote:
Original von Florian
aha
dann hast du ja sicherlich auch diese Anweisung vom Hersteller befolgt oder?
Ja, das habe ich. Der Hersteller konnte mir aber nicht helfen!

mach uns mal ein Logfile mit Hijackthis und kopier es in diesen Thread, damit wir einen Einblick in dein System bekommt, dein ja/nein ist mir zu wenig

wie das funktioniert, steht hier OK


Hier ist die Datei:

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.4
Scan saved at 18:19:54, on 19.10.2010
Platform: Windows Vista SP2 (WinNT 6.00.1906)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6001.18000)
Boot mode: Normal

Gruß
jh
Florian
wobei soll dir denn der Hersteller helfen? ein Bios Update mußt du schon selbst machen und darauf bezog sich meine Frage und die hast du nicht beantwortet


wenn ich mir das Logfile anschaue, dann läuft da einiges im Hintergrund/Autostart

O4 - HKLM\..\Run: [OutpostFeedBack] "D:\Eigene Programme\Agnitum\Outpost Firewall Pro\feedback.exe" /dump:os_startup
O4 - HKLM\..\Run: [RtHDVCpl] RtHDVCpl.exe
O4 - HKLM\..\Run: [pcwQuickStop] D:\Eigene Programme\PC-WELT\pcwQuickStop\pcwQuickStop.exe
O4 - HKLM\..\Run: [G Data AntiVirus Tray Application] D:\Eigene Programme\G Data\AntiVirus\AVKTray\AVKTray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [OutpostMonitor] "D:\EIGENE~1\Agnitum\OUTPOS~1\op_mon.exe" /tray /noservice
O4 - HKLM\..\RunOnce: [suite20] C:\Windows\system32\rundll32.exe "D:\Eigene Programme\Agnitum\Outpost Firewall Pro\op_install.dll",update_done32 1 D:\Eigene Programme\Agnitum\Outpost Firewall Pro
O4 - HKCU\..\Run: [aborange DayDisplay] D:\Eigene Programme\aborange DayDisplay\DayDisplay.exe

dann im Hintergrund:

O23 - Service: AAV UpdateService - Unknown owner - D:\Eigene Programme\Akademische Arbeitsgemeinschaft\AAVUpdateManager\aavus.exe
O23 - Service: Acronis OS Selector Reinstall Service (AcronisOSSReinstallSvc) - Unknown owner - C:\Program Files\Common Files\Acronis\Acronis Disk Director\oss_reinstall_svc.exe (file missing)
O23 - Service: Acronis Scheduler2 Service (AcrSch2Svc) - Acronis - C:\Program Files\Common Files\Acronis\Schedule2\schedul2.exe
O23 - Service: Agnitum Client Security Service (acssrv) - Agnitum Ltd. - D:\EIGENE~1\Agnitum\OUTPOS~1\acs.exe
O23 - Service: G Data AntiVirus Proxy (AVKProxy) - G Data Software AG - C:\Program Files\Common Files\G DATA\AVKProxy\AVKProxy.exe
O23 - Service: G Data Scheduler (AVKService) - G Data Software AG - D:\Eigene Programme\G DATA\AntiVirus\AVK\AVKService.exe
O23 - Service: G Data Dateisystem Wächter (AVKWCtl) - Unknown owner - D:\Eigene Programme\G DATA\AntiVirus\AVK\AVKWCtl.exe
O23 - Service: cyberJack PC/SC COM Service (cjpcsc) - REINER SCT - C:\Windows\system32\cjpcsc.exe
O23 - Service: G Data Scanner (GDScan) - G Data Software AG - C:\Program Files\Common Files\G DATA\GDScan\GDScan.exe
O23 - Service: InCD Helper (InCDSrv) - Nero AG - D:\Eigene Programme\Nero\Tools\InCD\InCDSrv.exe
O23 - Service: Logitech Bluetooth Service (LBTServ) - Logitech, Inc. - C:\Program Files\Common Files\Logitech\Bluetooth\LBTServ.exe
O23 - Service: MBAMService - Malwarebytes Corporation - D:\Eigene Programme\Malwarebytes' Anti-Malware\mbamservice.exe
O23 - Service: Nero BackItUp Scheduler 4.0 - Nero AG - C:\Program Files\Common Files\Nero\Nero BackItUp 4\NBService.exe
O23 - Service: Nero Registry InCD Service (NeroRegInCDSrv) - Nero AG - D:\Eigene Programme\Nero\Tools\InCD\NBHRegInCDSrv.exe
O23 - Service: NMIndexingService - Unknown owner - C:\Program Files\Common Files\Ahead\Lib\NMIndexingService.exe (file missing)
O23 - Service: Acronis OS Selector Activator (OS Selector) - Unknown owner - D:\Eigene Programme\Acronis\DiskDirector\OSS\reinstall_svc.exe
O23 - Service: pcwQuickStopService (pcwQuickStopService1) - Unknown owner - D:\Eigene Programme\PC-WELT\pcwQuickStop\pcwQuickStopService.exe
O23 - Service: PLFlash DeviceIoControl Service - Prolific Technology Inc. - C:\Windows\system32\IoctlSvc.exe
O23 - Service: SiSoftware Deployment Agent Service (SandraAgentSrv) - SiSoftware - D:\Eigene Programme\SiSoftware\SiSoftware Sandra Profi Home 2010.SP3\RpcAgentSrv.exe
O23 - Service: ServiceLayer - Nokia - D:\Eigene Programme\PC Connectivity Solution\ServiceLayer.exe
O23 - Service: StarMoney 7.0 OnlineUpdate - Star Finanz - Software Entwicklung und Vertriebs GmbH - D:\Eigene Programme\StarMoney 7.0\ouservice\StarMoneyOnlineUpdate.exe
O23 - Service: Fujitsu Siemens Computers Diagnostic Testhandler (TestHandler) - Fujitsu Siemens Computers - C:\Program Files\Fujitsu Siemens Computers\SystemDiagnostics\OnlineDiagnostic\TestManager\TestHandler.exe
O23 - Service: @D:\Eigene Programme\TuneUp Utilities 2010\TuneUpDefragService.exe,-1 (TuneUp.Defrag) - TuneUp Software - D:\Eigene Programme\TuneUp Utilities 2010\TuneUpDefragService.exe
O23 - Service: TuneUp Utilities Service (TuneUp.UtilitiesSvc) - TuneUp Software - D:\Eigene Programme\TuneUp Utilities 2010\TuneUpUtilitiesService32.exe


wenn die Dienste alle aktiv sind, hast du keine Kontrolle mehr über dein System
und wenn du mit Tuneup eine "Registry Bereinigung" oder diesen idiotischen Optimierungs Tipps gefolgt bist, kannst du Vista sowieso neu aufsetzen
hijh10pc
Hallo,

erst mal Danke für die Antwort!

Zwei Missverständnisse:
1.0 Mit Autostart habe ich die Verknüpfung im Startmenü gemeint. Natürlich gibt es mehrere Autostarteinträge.
2.0 Hersteller ist REINERSCT, der mir nicht helfen konnte. Das BIOS ist upgedatet. REINERSCT hat mit BIOS nichts zu tun!

quote:
wenn die Dienste alle aktiv sind, hast du keine Kontrolle mehr über dein System
und wenn du mit Tuneup eine "Registry Bereinigung" oder diesen idiotischen Optimierungs Tipps gefolgt bist, kannst du Vista sowieso neu aufsetzen


Ich habe ansonsten keine Probleme auf dem Computer. Ich folge auch nicht blind den Optimierungstipps! Die Registry-Bereinigung findet wenig Daten, die gelöscht werden können. Vista(OEM) war auf dem PC und ich kann damit leben!
Gruß
jh
Florian
zum Thema Mißverständnisse les dir mal aufmerksam diesen Thread durch, besonders die Anmerkungen von Cerberus, dann sollte klar werden warum überhaupt keine Registry Breinigungen gemacht werden sollten
hijh10pc
Hallo,

quote:
Original von Florian
zum Thema Mißverständnisse les dir mal aufmerksam diesen Thread durch, besonders die Anmerkungen von Cerberus, dann sollte klar werden warum überhaupt keine Registry Breinigungen gemacht werden sollten


Thread: Dies Forum ist ja eine Fundgrube!
Gruß
jh
Kiesewetter
die Firma Reiner SCT macht es sich ziemlich leicht

klick

kann aber auch stimmen
Athena
ok
da seit 7 Monaten keine Reaktion vom TE erfolgt, danken wir allen Helfern und verabschieden diesen Thread ins Archiv


-closed-

Athena